Sport

Kletterwand

Ausflug in die Kletterhalle

Wir die Kletter-AG: Lena, Kaya, Johanna, Lucas, Tobias und Herr Groß haben gemeinsam mit Frau Moritz am 27.6.17 einen Ausflug in die Nordwand gemacht. Die Nordwand ist eine Halle, wo man klettern und bouldern kann. Dort haben wir unsere DAV-Kletterscheinprüfung gemacht, in dem wir geklettert sind und uns gegenseitig gesichert haben. In diesem Schuljahr haben wir das gegenseitige Sichern gelernt und geübt, haben uns im Klettern verbessert und dadurch den Kletterführerschein für die Kletterwand der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule erhalten. Wir haben mit dem „Gri-Gri 2“ gesichert. Manchmal machten wir einen Falltest, indem der Sicherer Schlappseil gegeben hat und der Kletterer musste sich ca. 1-2 Meter ins Seil fallen lassen. Das war schnell und aufregend. In dem Schulhalbjahr haben wir nicht nur geübt zu klettern und zu sichern, sondern haben auch den Gurt und das Seil, aber auch andere Materialien kennengelernt. Nach der DAV-Kletterscheinprüfung sind wir noch viel geklettert und gebouldert, bis uns die Arme und Beine wehgetan haben.