FSJ / Assistenz

Information zum freiwilligen sozialen Jahr an der Friedrich-von-Bdelschwingh-Schule:

Wenn Sie zuverlässig und engagiert sind, Freude daran haben mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen zu arbeiten, dabei pflegerisch tätig sein wollen, Spaß haben an besonderen Herausforderungen und vielfältige Einblicke in pädagogische Arbeitsbereiche erlangen möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Im freiwilligen sozialen Jahr können Sie an unserer Ganztagsschule ein ganzes Schuljahr durch die Arbeit mit und am Menschen Erfahrungen sammeln, die das Potenzial haben, ihre Sicht auf das Leben nachhaltig zu prägen.

Lernen Sie die „andere Seite“ von Schule kennen!

Helferinnen und Helfer im freiwilligen sozialen Jahr (kurz FSJ) unterstützen die Lehrkräfte an der Schule bei der pädagogischen und pflegerischen Arbeit. Unterstützung einzelner Schüler und Schülerinnen im Unterricht aber auch pflegerische Tätigkeiten, wie die Begleitung bei

Toilettengängen, das Wechseln der Windeln oder das Heben körperbehinderter Schüler gehören zu den Aufgaben. Die FSJ sind dabei fest einer oder zwei Klassen zugeordnet und arbeiten eng mit dem Klassenteam zusammen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Tübbecke. Tel.: 0611-54107113

Wir nehmen uns gerne Zeit zur Beantwortung Ihrer Fragen und bieten Ihnen die Möglichkeit, unsere Schule und die erwartenden Arbeitsfelder bei einem begleiteten Rundgang und bei einem Schnuppertag kennen zu lernen.

Ihre Bewerbung mit Passbild und Lebenslauf richten Sie bitte direkt an die Frau Tübbecke (Förderschulkonrektorin): silke.tuebbecke@wiesbaden.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!!!