FSJ-Kräfte an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule gesucht!

Wir suchen junge Menschen, die zuverlässig und engagiert sind Freude daran haben mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen zu arbeiten. Gerne Neues lernen und ausprobieren, pflegerisch tätig sein wollen und Spaß haben an besonderen Herausforderungen.

Lernen Sie die „andere“ Seite von Schule kennen!

Im freiwilligen sozialen Jahr (kurz FSJ) können Sie an unserer Ganztagsschule ein ganzes Schuljahr die Lehrkräfte an der Schule bei der pädagogischen und pflegerischen Arbeit unterstützen. Zu Ihren Aufgaben gehören die Unterstützung einzelner Schüler und Schülerinnen im Unterricht, aber auch pflegerische Tätigkeiten, wie die Begleitung bei Toilettengängen, Essen anreichen, etc. . Unsere FSJ-Kräfte sind dabei fest einer oder zwei Klassen zugeordnet und arbeiten eng mit dem Klassenteam zusammen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat!
Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule
Pörtschacher Str. 12
65187 Wiesbaden
Telefon: 6011-541071-0
Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule@wiesbaden.de

fsj-flyer

 

 

 

Mit dem Bus und der Fähre auf nach Kaub!

Am 22.Mai startete die Pinguin-Klasse bei schönem Wetter mit Hopper Richtung Kaub. Irgendwann kam aus den hinteren Busreihen: „Ach du heiliger Käse“, seitdem gehörte dieser Ausruf zu jedem Ausflug auf der Klassenfahrt dazu. Was wäre eine Klassenfahrt ohne Abenteuer? Wir nahmen nicht den direkten Weg, sondern fuhren zuerst nach Bingen. Hier hieß es: Aussteigen, wir gehen zum Schiffsspielplatz. Doch bevor wir wirklich loslaufen konnten, gingen die Bahnschranken vor unseren Nasen zu und wir warteten gespannt, welche Züge kommen würden. Die Züge machten ordentlich Wind, eine Kappe flog vom Kopf. Danach ging es am Rhein entlang zum Spielplatz. Wir hatten den Spielplatz lange für uns alleine und konnten ALLE ALLES testen und das Schiff ausgiebig erkunden.

„Mit dem Bus und der Fähre auf nach Kaub!“ weiterlesen