Assistent*innen gesucht!

Wir suchen Interessierte für ein Freiwilliges Soziales Jahr hier an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule. Ein FSJ an unserer Schule wird Ihr Leben garantiert bereichern. Ab dem 01.08.19 werden wieder Stellen frei.

Weitere Infos finden Sie unter Schulgemeinde – Assistenz

 

 

Leonardo-Schul-Award 2019

Die Mittelstufe der Bodelschwinghschule und die Schulsozialarbeit der Riehlschule haben schon mehrfach am Projekt „Jugend Biebrich kocht“ teilgenommen. „Biebrich kocht“ wurde schon vor 10 Jahren im Bauhof Biebrich gegründet. Daran nehmen Schulgruppen, Gruppen aus Einrichtungen und Firmen des Stadtteils teil. Meist sind es 4 bis 8 SchülerInnen im Alter von 12 – 18 Jahren. Die Gruppen planen ein mehrgängiges Menü, kaufen ein, testen das Essen und laden sich dann gegenseitig ein. Der Tisch wird schön gedeckt, es gibt Speisekarten und alle sind gespannt, was die anderen gekocht haben. Es schmeckt immer ganz toll, man lernt Gerichte kennen und kommt in Kontakt mit anderen. Am Ende treffen sich alle zu einer gemeinsamen Feier und stellen sich und Ihr Menü vor. Es hat uns viel Spaß gemacht, das Essen auszusuchen, zu kochen und unsere Gäste zu bewirten. Letztes Jahr hat das Projekt den Integrationspreis der Landeshauptstadt Wiesbaden bekommen. Das Preisgeld war 2500?!!!
Am Ende des Projekts werden alle Rezepte und viele Fotos der insgesamt 8-10 Teams gesammelt, gedruckt und jedes Team bekommt ein kopiertes Kochbuch. Das ist einerseits eine schöne Erinnerung, aber wenn man etwas davon kochen will, hat man es meistens nicht zur Hand. Noch dazu wird dafür ziemlich viel Papier benötigt, was ja eine Belastung für die Umwelt ist.
Darum haben wir uns überlegt, die Rezepte bei chefkoch.de zu veröffentlichen. Chefkoch.de ist eine beliebte Internetseite, auf der jeder Rezepte veröffentlichen kann und die dann auch von anderen bewertet werden können. Man kann immer und überall drauf zugreifen, wenn man ein Handy hat (und auch noch Guthaben hat). Wir arbeiten alle gern am Computer und finden, dass man mit dem Handy auch gute Sachen machen kann. Außerdem können wir so auf das tolle Projekt „Jugend Biebrich kocht“ aufmerksam machen. Vielleicht haben ja dann noch mehr Schulen und Gruppen Lust, mitzumachen. Es wäre auch schön, wenn noch mehr Firmen mitmachen würden.
Wir wollen deshalb die Rezepte und Bilder vom Kochen und von der Abschlussveranstaltung sammeln. Auf chefkoch.de kann man auch Gruppen einrichten. Dadurch können wir außer den Rezepten und den Bildern auch das Projekt vorstellen. Das Kochbuch kann so immer weiter wachsen! Man kann z.B. neue Rezepte einstellen und mit Hilfe von Fotos einzelne Arbeitsschritte erklären, damit auch ungeübte Köche die Rezepte einfach nachkochen können.
Mehr dazu unter: Leonardo Schul Award 2019 Jugend Biebrich kocht

Neue Spielgeräte

Neue große Spielgeräte für die Pause!

Nach den Sommerferien war es endlich soweit! Die neue Hangrutsche und die Ballrichter konnten eingeweiht werden. Ungefähr 1,5 Jahre hatte der Förderverein gespart, dann war genügend Geld zusammen gekommen. Wir konnten die Hangrutsche und die zwei Balltrichter vor den Sommerferien bestellen und am Ende der Ferien aufbauen lassen. So konnte alles zusammen mit dem ebenso neu angeschafften Sandspieltisch fest auf dem Hof verankert werden.

Auch die Torwand, die schon im letzten Jahr angeschafft wurde, konnte jetzt endlich aufgebaut werden. Sie steht an der Stelle, an der die marode alte Burg abgebaut werden musste. Der Belag, der zum Spielen vor der Torwand nötigt war, wurde von der Stadt nach fast 1,5 Jahren Warten genehmigt. Jetzt kann alles in den Pausen genutzt werden. Die Schüler freuen sich sehr und warten voller Freude schon wieder auf den nächsten Sommer, in dem sie bei gutem Wetter bestimmt noch besser Rutschen, Schießen und Werfen können.

Der Förderverein

Das sind unsere BO-Stufen: BO2, BO3, P3.

In der Friedrich von Bodelschwingh Schule zählt die Berufsorientierungsstufe zu den Abschlussklassen in der die Schüler/innen auf den Hauptschul- oder Berufsorientierungsstufenabschluss vorbereitet werden. In den Klassen dieser Stufe werden die Schüler/innen fachlich auf die Teilhabe an schulischen und außerschulischen Praktikas vorbereitet. Sie können dort an einmal wöchentlich stattfindenden Praxisprojekten im Café Walkmühle Seniorenzentrum Johann-Wichern-Stift oder im Lesecafe‘  Mauritius Mediathek, das Café betreiben.

In der Schule gibt es neben den Berufsorientierungsklassen aber auch die Praxisklassen, in der die Schüler/innen einmal die Woche verpflichtend das Praxisprojekt Café  Walkmühle besuchen. 

Klasse:P3

 

 

 

Erstellt von Projetteam  Bo3 : Alina T., Lucas K., Lucas W.

 

Schulbücherei

Unsere Schulbücherei

Seit 2011 haben die Schüler die Möglichkeit für eine einmalige Gebühr von 10€ in der Schulbücherei Bücher und Sonstiges wie z.B Spiele und CDs auszuleihen.

Mittlerweile haben wir ein Bücherkontigent von ca. 600 Büchern.

Die Bücherauswahl umfasst nicht nur interessante Sachbücher sondern auch Abenteuer- und Phantasiegeschichten. Es ist für jeden was dabei.

Mit dem erworbenen  Büchereiausweis haben die Schüler die Möglichkeit an folgenden Zeiten die Bücherei zu nutzen.

Öffnungszeiten der Bibliothek:

Montag-Freitag
8.00 – 8.40 Uhr und 10.40 – 11.10 Uhr  (1. Pause)

Montags
13.00 – 15.00 Uhr

Dienstag – Donnerstag
15.00 – 16.00 Uhr

Montags: 2. Std. (Fr. Franz)
Donnerstags: 6. Std. (Fr. Seib)

Auch haben unsere Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit in der Bücherei Lehrmaterialien auszuleihen.

 

 

Erstellt von Projetteam Bo3 : Alina T., Lucas K., Lucas W.

Hausmeister

Herr  Kesedzic  hat sich bei der Stadt Wiesbaden als Haustechniker beworben und wurde Anfang 2018 unserer Schule zugeteilt. Zu seinen Aufgaben gehört die Voraussetzung für den Schulbetrieb aufrecht zu erhalten. Dazu gehört z.B das die automatischen Türen funktionieren, das die Toiletten funktionieren,  das Strom, Heizung und Licht vorhanden ist , das die Betreuung das Schwimmbades sichergestellt ist usw. Auch betreut er die Fremdfirmen, die an unserer Schule Arbeiten durchführen. Die Arbeit in der Friedrich-von-Bodelschwingh Schule gefällt ihm sehr.

Laut Hausmeister:

„Die Schule ist sehr herzlich. Es fängt bei den Kindern an und hört bei den Lehrern auf. Die Gemeinschaft ist sehr stark , jeder gibt jeden Tag sein bestes.“

Erstellt von Projetteam Bo3 : Alina T., Lucas K., Lucas W.

 

Wir sind Internet-ABC-Schule 2018/19!

 

Wir sind Internet-ABC-Schule 2018/19!

Am 16.10.2018 wurde im Rahmen des Medientags für Grund- und Förderschulen in Frankfurt das Internet-ABC-Siegel verliehen. Das Siegel wird vom Hessischen Kultusministerium und der Medieninitiative Schule@Zukunft vergeben. Ausgezeichnet wurden Schulen, die das Thema Medienbildung aktiv gestalten, um ihre Schüler fit für die digitale Welt zu machen. Auch die Friedrich-von-Bodelschwingh Schule hat das Internet-ABC fest im Schulprofil verankert. Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe durchlaufen verschiedene Module und können am Ende eine Prüfung ablegen, sie erhalten dafür den „Internet-Führerschein“.

 

 

Sandspieltisch

Ein Sandspieltisch für die Bodelschwingh-Schule

Wir haben es geschafft- unsere Teilnahme an „Vereint für Deinen Verein!“ der Sparda-Frühjahrsaktion war erfolgreich. Mit 3549 Stimmen haben wir Platz 17 von 125 Vereinen belegt und 2000 Euro gewonnen. Danke an alle die täglich für uns abgestimmt haben! Mit dieser Spende der Sparda-Bank Hessen konnte der Verein der Freunde und Förderer der Friedrich-von-Bodelschwingh Schule (VFFB) die Schule erneut unterstützen. In den Sommerferien wurden auf dem Schulhof wie schon im letzten Sommer neue Spielgeräte aufgebaut.

Dank der 2000 Euro Spende konnte auch ein Sandspieltisch für die RollstuhlfahrerInnen aufgebaut werden. Außerdem wurden eine Hangrutsche, zwei Balltrichter und ein Sonnensegel über dem Sandkasten errichtet. Ab jetzt werden die Pausen an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule noch schöner!

VFFB